Jahr 2018 

 

September 2018 

SeaFury D CACE 2018 09 211

SeaFury D CACE 2018 09 212

MILESTONE !!

Mai 2018, der Bristol Centaurus wird zum ersten mal in der SeaFury gezündet. Achim Meier hat den Testlauf vorgenommen und zeigte sich sehr begeistert. Natürlich verbleiben noch viele Einstellarbeiten, aber der Motor läuft perfekt und seidenweich, wie eben ein Bristol laufen sollte. 

SeaFury First Run

 

SeaFury first run Kopie

 

Cockpitausbau ...... es wird ! 

SeaFury D CACE 2018 07 201

Januar 2018  

"Unsichtbare" Arbeiten - "tonnenweise" Detailarbeiten am Innenausbau. So sind die Instrumentenbretter, Triebwerkssteuerung, Elektrische Anlage usw. neu aufzubauen. Aussagekräftige Unterlagen sind rar, Original-Ersatzteile nur sehr schwer zu bekommen. 

SeaFury D CACE 2018 01 261

 

Jahr 2017

November 2017

Kleinarbeiten über Kleinarbeiten - derzeit wird das Ölsystem überarbeitet. Hierfür wurden eigens neue Edelstahl-Ölleitungen angefertigt 

meiermotors 2017 11 17 2 Kopie

Juli 2017

Das Flugzeug zum ersten Mal an der frischen Luft - Wir haben die SeaFury aus dem Hangar gezogen um die Hydraulik des Flächenklappmechanismus zu testen. Für diesen Test ist unsere Werft dann doch zu eng.

SeaFury D CACE 2017 07 241

Die Tests wurden von Achim Meier durchgeführt - die Flächen lassen sich mit einem Handhebel manuell aus- und wieder einfahren. Kraftraubend ....

SeaFury D CACE 2017 07 2411

SeaFury D CACE 2017 07 2418 SeaFury D CACE 2017 07 2425

Februar 2017

Das Projekt ist auf der Zielgeraden. Das Team hat sich zusammen mit dem Eigner darauf verständigt nun doch das Flugzeug mit zwei Flächenkühlern auszurüsten. Der Centaurus benötigt optimale Bedingungen und die bekommt er nun auch. Es sind Milliarden vieler kleiner Dinge noch zu tun, aber wir sind sehr zuversichtlich, dass wir den mächtigen Bristol bald zünden können.

SeaFury D CACE 2017 02 101